Abschied und Neustart

 

Mit 31. August 2020 hat Dipl.-Ing. Hartmuth Schachinger das Unternehmen verlassen um in das Bundesamt für Eich und Vermessungswesen zu wechseln. Er wird nach einer kurzen Ausbildungsphase in Linz die Leitung der Vermessungsämter Ried im Innkreis und Braunau übernehmen. Die Belegschaft der Firma bedankte sich zum Abschied mit einer kleinen Aufmerksamkeit für die schöne Zeit mit der Familie Schachinger.

 

Abschied

 

Mit 1. September 2020 wird Frau Dipl.-Ing. Mag. Margot Graf LL.M. als neue geschäftsführende Gesellschafterin die Leitung der Geometer Schachinger ZT-GmbH übernehmen.

 

Uebergabe

 

Margot Graf hat Vermessungswesen und Jus studiert. Sie war Sachverständige für die Gemeinde Wien und leitete in den letzten Jahren die Vermessungsämter Ried und Braunau. Von dort wechselte Frau Graf, auf der Suche nach neuen Herausforderungnen, in die Privatwirtschaft, bekam im Dezember 2019 die Befugnis als Ziviltechnikerin für Vermessungswesen und Geoinformation verliehen, eröffnete im Frühjahr 2020 das Vermessungsbüro Graf in Stadl-Paura und übernahm mit 1. September 2020 zusätzlich die Geometer Schachinger ZT-GmbH mit all ihren Mitarbeitern.