KeineVermessungSehr geehrten Damen und Herren,


Als verantwortungsvolles Unternehmen reagieren auch wir angemessen auf die aktuelle Covid-19 Krisensituation und die damit verbundenen Vorgaben seitens der Bundesregierung.

Wir werden bis auf weiteres nur per Telefon oder Email erreichbar sein. Das Büro bleibt vorerst geschlossen. Unsere Mitarbeiter werden, soweit dies möglich ist, ihre Arbeiten im Home-Office erledigen. Aussendienste und Grenzverhandlungen werden bis auf weiteres gänzlich abgesagt.

Wir bitte um Verständnis und hoffen auf eine baldige Normalisierung der Situation.

 

 

 

Grenzvermessung zur Grenzfeststellung und zur Umwandlung in den Grenzkataster

Ihre Grundstücksgrenzen sind unkenntlich geworden. Der Nachbar hat irrtümlich den einzigen Grenzstein ausgeackert. Sie wissen nicht mehr genau wo die Grenzen wirklich sind. Aber Sie wollen Ihr Eigentum gesichert wissen. Genau da sind wir der richtige Ansprechpartner.

Wir erheben und beurteilen die alten Unterlagen, vermessen die Grenzen in der Natur, verhandeln diese mit den Anrainern und erstellen einen Lageplan über den genauen Grenzverlauf. Anschließend können wir noch beim Vermessungsamt einen Antrag auf Umwandlung in den Grenzkataster stellen.

Durch diese Umwaldlung in den Grenzkataster wird Ihr Eigentum in alle Zukunft gesichert. Ihre Grenze kann jederzeit auf den Zentimeter genau wiederhergestellt werden. Eine Ersitzung von Teilen Ihres Grundstückes durch den Nachbarn ist nicht mehr möglich. Ihr Grundeigentum hat den größtmöglichen Schutz.